Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Weltgebetstag der Frauen 2020

Ein Nachmittag in Simbabwe

Zu Gast in der ehemaligen Massener Gaststätte "Zur Linde" haben sich aus dem ganzen Pfarrbereich Frauen und Männer eingefunden, um den Weltgebetstag zu erleben. Frauen aus Massen und aus dem Norden des Pfarrbereiches haben intensiv vorbereitet und den Gottesdienst mit Anspielen sehr lebendig und abwechslungsreich gestaltet. Die Lieder waren leicht und schwungvoll. Das Essen war großartig und es gab viele Gespräche zwischen den 47 Gästen. 

Wir haben uns einer Aktion angeschlossen, die die Bundesregierung bittet, im Rahmen einer Schuldenumwandlung Simbabwe zu einem Gesundheitsprogramm für die bedürftige Bevölkerung aufzufordern und auf einen Teil der Schuldenrückzahlung zu verzichten.

 

Kerstin Höpner-Miech

- Pfarrerin -

 

Letzte Änderung am: 10.03.2020